Seiten

Montag, 27. April 2015

The Best Time For New Beginnings Is Now.

Wir können den Wind nicht ändern,
aber wir können die Segel neu setzen.


Hallo ihr lieben Menschen. Ihr lieben, lieben Menschen, die ihr mir vielleicht sogar schon seit dem Beginn, vor mehr als zweieinhalb Jahren folgt. Man kann nicht leugnen, dass man es nicht merkt, aber ich möchte nun hier endgültig einen Schlusspunkt ziehen. 
"Im 7. Bücherhimmel". Das ist der Blog, der Traum, das Hobby eines Mädchens, das ich einfach nicht mehr bin. Ich bin ein wenig älter geworden, ein wenig reifer, ein wenig anders. Ich habe vor neues auszuprobieren, an neue Ufer zu stoßen - auf einem anderen Blog. Ja, das heißt, dass von nun an hier nichts mehr kommen wird. Es ist keine Pause, kein Komma, nein, es ist ein Punkt, ein Schlusspunkt. Macht mich das traurig? In gewisser Weise ja, denn wenn man sich mehr als ein paar Jahre einem Projekt widmet und viel Liebe in es hineinsteckt, dann kann so etwas gar nicht grundlos an einem vorbeigehen. 
Aber das Leben geht weiter und auch Ich gehe weiter. Und zwar auf Maraposa, ein Blog, der mir gerade mehr liegt und der etwas persönlicher werden soll. Inwieweit und überhaupt wie das alles wird - keine Ahnung! Ich lasse mich überraschen. Denn selbst wenn ich einen Plan hätte - so gut kenne ich mich nun, dass ich weiß, dass das eh den Bach runtergeht. 

Also:  

"If you are a dreamer, come in. If you are a dreamer, a wisher, a liar, a hope-er, a pray-er, a magic bean buyer, If you're a pretender, come, sit by my fire. For we have many a flax golden tale to spin. Come in, come in."



Noch steht dieser Blog am Anfang und das ist auch gut so. Nach und nach werde ich mich dort austoben können - und würde mich freuen, wenn ihr Lust habt dabei zu sein. Über jeden Kommentar oder Follower, über jeden Klick. Diesen Blog hier werde ich übrigens nicht löschen, dafür steckt viel zu viel Arbeit und Herzblut hier drinnen. Vielleicht erfreut sich ja noch der ein oder andere an meinen früheren Beiträgen.

Kein Lebewohl also, nur ein Auf Wiedersehen.
Mara

Kommentare:

  1. Hey Mara,
    ich finde es schade, dass es hier in Zukunft nichts mehr zu lesen gibt. Aber ich kann dich sehr verstehen. Ich selber habe auch schon seit Längerem das Bedürfnis mehr zu sagen, als nur meine Rezensionen und da diese Themen, über die ich schreiben möchte auch nicht ganz in meinen Buchblog passen, habe ich mir schon einmal einen Blog parat gelegt - jetzt muss nur noch die Muse zustimmen und dann kann es losgehen, bis dahin plane ich aber noch.
    Jeder entwickelt sich in seinem Leben weiter und man kann, denke ich, nie genau sagen, dass man in seinem Entwicklungsstadium bzw. in der Selbstfindung jetzt am Ende steht. Ich finde das Leben ist eine ganze große Suche nach sich selbst. Vielleicht wissen manche schon früh in ihrem Leben, dass sie so wie sie jetzt sind, auch für ihr restliches Leben bleiben, weil sie sich schon gefunden haben. Ein anderer braucht dafür vielleicht Jahrzehnte, oder schafft es vielleicht gar nicht sich zu finden. Das soll jetzt nicht zu negativ klingen. Ich wollte einfach nur sagen, dass es völlig ok ist, dass man ab einem bestimmten Punkt in seinem Leben einen neuen Weg beschreiten darf. Erst das macht das Leben und die damit verbundenen Erkenntnisse doch erst interessant.
    Ich hoffe du verstehst, was ich meine? :D

    Vielleicht kann man in Zukunft ja doch noch die ein oder andere Rezension hier finden. Ich werde dir auf deinem neuem Blog jedenfalls folgen und wünsche dir für die Zukunft alles Gute. :)

    Liebe Grüße,
    Nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo lieber Nico!

      Ich verstehe vollkommen, was du meinst! Finde ich sehr gut, dass du dir schon einen Blog parat gelegt hast, mir ging es ja genauso! Und es ist einfach wirklich so, man verändert sich eben, gerade wenn man auch noch etwas jünger ist wie ich gerade.
      Man soll ja bekanntlich niemals nie sagen, vielleicht wird dein Wunsch also sogar erfüllt - irgendwann!:) Vielen Dank für deine Worte!

      Mara

      Löschen
  2. Hallo und guten Morgen,

    hm, wie mir scheint werden die Blogger-Kids langsam erwachsen....

    Ist nicht böse gemeint ...aber mein Eindruck wenn ich gelesenes hier überdenke.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. You are so beautiful and you picture looks so charming

    http://www.monclerjacketsalee.com

    AntwortenLöschen