Seiten

Samstag, 23. August 2014

Die Macht der Musik

Als ich in Indien war, fragte uns der dortige Musiklehrer einmal, was genau eigentlich Musik ist. Eine ganz
simple Frage möchte man meinen. Aber wenn man mal darüber nachdenkt ist die Antwort gar nicht so einfach. Musik ist etwas, durch dass wir uns ausdrücken. Etwas, durch dass wir fühlen. Mit dem wir Gefühle untermalen.

Mal ganz ehrlich: Wer könnte sich eine Welt ohne Musik vorstellen? Für mich völlig unvorstellbar, denn Musik ist - zumindest für mich - ein ganz einfacher Bestandteil meines Lebens. Ich höre täglich Musik. Zum schminken. Zum Entspannen. Beim Duschen. Im Bus. In ganz alltäglichen Situationen begleitet uns die Musik, ist wie ein Soundtrack, der unsere jeweilige Stimmung untermalt.



Filme ohne Musik wären unvorstellbar, wenn man sich das einmal vorstellt, wird einem klar, wie leer der Film wirken würde, würde nicht während einer Kampfszene epische Musik laufen oder von mir aus bei einem Todesfall traurige Musik. Wir unterschätzen die Macht der Musik leicht und vergessen wie viel man damit ausdrücken kann.

Ich muss es wissen, ich habe schließlich auch über 8 Jahre Klavier gespielt, nun aber doch leider damit aufgehört. Ich weiß, wie man allein durch Töne Gefühle erzeugen kann und welch verschiedene Seiten man damit ausdrücken kann. Es war früher für mich auch immer eine tolle Möglichkeit ein wenig loszulassen, meinen Gefühlen freien Lauf zu lassen!

Was meinen Musikgeschmack betrifft bin ich jemand, der teilweise sehr mainstreame Sachen hört, bei den ganzen Charts-Liedern bin ich also voll dabei; mein Herz schlägt aber eher für die ruhigeren Lieder. Ich habe mir überlegt, euch ab und an mal ein paar meiner Lieblingslieder (und davon gibt es massig) zu zeigen und damit werde ich auch heute sofort mal beginnen und euch 6 Lieder, die ich sehr gerne mag vorstellen. Da sind ganz mainstreame Sachen dabei, aber auch mal etwas eher unbekannteres. Auswählen werde ich die ganz zufällig, da ich echt zu viele Lieblinge habe. Also wird das hier so eine Art kleine Serie, die ich jeden Monat, oder alle zwei Monate mal so zwischendurch bringen werde ;)

Welt der Wunder - Marteria 

Ach ich finde Marteria ja toll ne ^^ Ich stehe auch teilweise auf Rap und da finde ich dieses Lied echt gut! Der Text ist meiner Meinung nach immer total wichtig bei einem Lied und ich höre da auch meistens sehr drauf, von daher gefällt mir dieses Lied auch richtig gut ;)

Fireflies - Ron Pope



Ach Ron Pope ist ja sowieso eine Sache für sich ... ich vergöttere ja die sanfte Stimme von ihm und diese tollen ruhigen Lieder, die er mit so viel Gefühl singt! Ich darf mich ja sogar zu der Menge zählen, die den Sänger schon live gesehen hat, mit Filo zusammen war ich auf einem kleinen Clubkonzert von ihm!

Fancy - Iggy Azalea ft. Charli XCX



Kenne bestimmt auch ein paar! Ich muss sagen, ich steh einfach auf den Sound und irgendwie finde ich das Wort "fancy" ja auch cool, ne ^^ Da sieht man ja, das ist wieder ein eher krasser Gegensatz zu dem vorhergegangen Lied von Ron Pope, mein Musikgeschmack ist da echt komisch manchmal!

Sweather Weather - The Neighbourhood



Ich habe das Lied vor noch nicht mal allzu langer Zeit entdeckt - durch eine App namens Discovr Music, die ist echt mega gut um neue Künstler zu finden und auch günstig (jedenfalls im Appstore, wie es mit Android aussieht weiß ich nicht :P) - und es ist wirklich einfach wunderbar für diese verregneten Tage, an denen man zuhause im Pulli und mit einer heißen Schokolade herumsitzt, vielleicht noch mit einem guten Buch auf dem Schoß...

Stay High (Habits Remix) - Tove Lo ft. Hippie Sabotage



Auch ganz neu in meiner Playlist, aber ich liebe es schon jetzt! Besonders dieser Remix ist einfach toll zum anhörn und macht einfach richtig Lust! Ich mag außerdem den Text und auch das Musikvideo ;)


Berzerk - Madilyn Bailey



Dies ist schon der letzte Song, den ich euch heute vorstellen werde und ich sage euch, ich liebe dieses Cover einfach! Madilyn's Stimme ist sowieso schon total geil, aber dann in Verbindung mit diesem Lied von Eminem ist es einfach ... toll! Ich liebe ihre Art zu rappen und kann das Lied echt nicht oft genug hören!:)


Ich bin ja auch ein Megafan von Musikvideos, denn es interessiert mich immer total wenn hinter dem Lied eine Geschichte steckt und allgemein, was sich der Künstler dazu gedacht hat. Klar, manchmal sind die Musikvideos auch doof und erzählen nicht wirklich eine Geschichte, aber es gibt da wirklich ein paar sehr tolle, dafür bin ich dann voll zu begeistern ;) Zum Beispiel "Au Revoir" von Mark Foster feat. Sido. Oder auch Same Love von Macklemore. Das ist ja sowieso eines meiner absoluten All-Time-Favorites. Schaut mal rein!



Erzählt einfach eine tolle Story und ist dazu auch noch ein Mega-Ohrwurm - und das auch noch aus Deutschland, das freut mich immer noch ein bisschen mehr ;)



Immer noch eines der berührendsten Lieder und Texte, die ich kenne und mit einer so wichtigen Botschaft, dass jeder dieses Lied hören sollte. Aber mit hören meine ich auch verstehen.


Wie gefallen euch die Lieder, die ich euch gezeigt habe? Und wie findet ihr diese neue Serie, Lust auf mehr Posts?`Was sind eure Lieblingslieder? Ich freue mich auf ein paar Musiktipps! ;)



Kommentare:

  1. Hallo Mara,

    wieder einmal eine interessante Frage, die Du stellst.

    Musik verbindet einfach Menschen, finde ich, die sprachlich möglicherweise weit auseinander liegen. Zum Beispiel in einer Fussgängerzone, die Straßenmusikanten, sie bringen und sei es auch nur für einen Moment die Menschen zusammen. Man bleibt stehen und hört einfach zu und lässt so auch die Zeit einfach still stehen.

    Das finde ich toll und bleibe auch gerne immer stehen und gebe auch gerne deshalb dem Musiker /Gruppe etwas Geld in seinen Hut/Beutel.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin!
      Dankeschön!:)
      Da hast du Recht, Musik verbindet - auch über sprachliche Grenzen hinaus! Straßenmusikanten finde ich ja persönlich auch sehr toll! Da stimme ich dir voll zu!;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  2. Hallo!

    Bei mir ist es genauso - ich höre Musik einfach immer und überall (außer beim Lesen - sonst kann ich mich nicht auf das Buch konzentrieren :D). Wenn ich mal keine höre fragen die anderen auch immer gleich ob irgendwas sei :D

    Den Stay High Remix find ich auch so unglaublich gut! Richtig gut. Besser als das Original.
    Und "Sweater Weather" ist einfach richtig toll :)
    Eigentlich höre ich ja nur Electro, aber sowas ist dann auch manchmal dabei. Manchmal möchte man es ja auch ein wenig ruhiger :)

    So, nach deinem Post habe ich plötzlich das Bedürfnis, meine Musik mal auszumisten und neu zu machen :D

    Alles Liebe,
    Jule ♥
    http://good-books-never-end.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Musik ist doch einfach ein Alltagsbestandteil, nicht?:) Beim Lesen kann ich das auch nicht, so Multi-Tasking-fähig bin ich dann doch nicht xD
      Da kann ich nur zustimmen, viel besser als das Original!
      Echt? Electro habe ich ehrlich gesagt noch nie probiert xD Müsste ich mal tun:D

      Na dann ran an den Speck:P
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  3. Hallo^^
    Ich finde auch, dass Musik unglaublich wichtig ist! Ganz ehrlich, ich könnte ohne Musik nicht leben! Ja okay, wahrscheinlich schon, aber das wäre ziemlich blöd:D Musik gehört auch eindeutig zu meinem täglichen Leben dazu und ich könnte Stunden einfach nur mit meinem MP3-Player verbringen;)
    Von den Liedern, die du vorgestellt hast, kenne ich "Au revoir", das ich am Anfang gar nicht so doll mochte aber jetzt total schön finde*-* Der Refrain geht einfach ins Ohr und ich mag den Text und die Bedeutung!
    Und dann kenne ich noch "Sweather Weather", oh mein Gott, ich liebe liebe liebe dieses Lied ja so sehr!!!Ich hab es bestimmt schon ein paar 1000 mal gehört, und als ich es damals entdeckt habe wollte ich erst mal ein paar Tage nix anderes hören:D

    Liebe Grüße
    Julia
    P.S.: Mehr solcher Posts wären auch wirklich toll:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!:D
      Da sind wir uns wohl echt alle einig;) Sagen wir's mal so: Wir könnten ohne Musik leben, aber niemals im Leben freiwillig!
      Ich mochte "Au Revoir" am Anfang auch nicht mal so, aber nach und nach hat es sich echt zu einem Ohrwurm für mich gemausert!
      Hihi ja das "Sweather Weather", das ist doch einfach toll :D Ich kann es auch echt dauernd hören, es ist so schön!:D
      Alles Liebe,
      Mara
      PS: Na dann werd ich mich mal ans Schreiben von mehr machen :P

      Löschen
  4. Mega Toller Blog, ich folge dir nun! :-) http://mondsonneundsterne.blogspot.co.at/ schau doch mal vorbei, würde mich über neue Leser freuen! LG Maria <3

    AntwortenLöschen
  5. Sehr interessanter Post :) Du hast Recht: ein Leben komplett ohne Musik ist gar nicht vorstellbar. Auch wenn ich niemals ein Instrument gespielt oder gesungen habe, weiß ich was du meinst. :)
    Finde auch die ausgewählten Lieder, die du im Post zeigst gut :) Gerne mehr solcher Beiträge!

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    Giveaway: Gewinne dein Traumkleid von Mianora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!:) Ohne Musik würde ich echt hinkrepieren:D
      Auch dafür vielen Dank, freut mich, dass sie dir gefallen! Werde ich machen;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  6. Die Serie hört sich wirklich toll an, da Freue ich mich schon auf dir kommenden Posts :) ich könnte mir mein Leben ohne Musik auch gar nicht vorstellen :o du hast aber auch wirklich einige klasse Lieder ausgesucht, von denen ich manche noch gar nicht kenne, die muss ich mir gleich mal anhören :)
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3 von http://fetch-ing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Leben ohne Musik ist einfach nicht wirklich, nicht wahr? ;)) Freut mich, dass dir meine ausgesuchten Lieder gefallen!:)) Hör gerne rein!;)
      Dir auch!
      Alles Liebe!

      Löschen
  7. Hey meine liebe :)

    Sehr schöner Post :) ich würde mich sehr über deine Teilnahme an meinem butter London gewinnspiel freuen! Hier der Link dazu:

    http://everythingblurry.blogspot.de/2014/08/beauty-favorites-i-gewinnspiel-als.html?m=1

    Besten Dank schon mal an dich
    Xx Caro

    AntwortenLöschen
  8. Boah was ich alles für dich mache ge, in den Ferien vor 10 den Laptop anschmeißen ... :P Kaum schwenkt man seinen Blog ein Stück auf Lifestyle um, schon kriegt man zusammenhangslose Gewinnspielkommentare. Wo hast du dich da nur reingeritten, Mara!
    Hm, ich muss echt sagen, dass mir Musik nicht soo viel bedeutet. Ich hab erst letztens mit einer Freundin drüber geredet, dass ich diese "Ohne Musik kann ich nicht leben!"-Bilder nicht unterschreiben kann ^^ Ich bin einfach weder musikalisch (spiele also weder ein Instrument noch singe ich), noch fahre ich jeden Tag Bus, wo Musik hören anscheinend die Überlebensformel schlechthin ist. Ich könnte beim in die Schule latschen Musik hören, aber diese dämlichen Stöpsel halten bei mir nie gut und ich find den Sound bei denen so scheiße. Zuhause hab ich dann halt meine riesigen, richtigen Kopfhörer, aber ich find das schaut immer blöd aus wenn man die in der Öffentlichkeit benutzt :D In Filmen und so ist Hintergrundmusik natürlich unabdingbar, aber wenn ich nicht grad auf einem Trip bin kann ich schon ein paar Tage, Wochen keine Musik hören, ohne, dass mir was abgeht. Das einzige wo ich das wirklich mache, ist beim Auto fahren :)

    Unser Geschmack scheint sich echt kaum zu decken, trotzdem hab ich mir dir zuliebe alles angehört ...
    1) Der Typ kann ja eindeutig nicht singen, was ist das o.o Die Zeile "wir leben auf einem blauen Planet der sich um einen Feuerball dreht, und 'nem Mond der die Meere bewegt" find ich aber schön.
    2) Das wäre schon eher mein Geschmack ^^
    3) Ich find Fancy sooo nervig und gar nicht schön, aber der Refrain ist irgendwie so toll haha I'M SO FANCAAY YOU ALREADY KNOOOW
    4) Ah, das kenn ich von irgendwo, ich glaub das hat mir mal eine Freundin empfohlen. Find ich auch nicht schlecht ... außerdem ist der Titel so cool ;)
    5) Ich glaub dieses Lied könnte ganz gut sein, aber ich find den Remix fürchterlich. Generell find ich die meisten Remixes wirklich schlecht und nervig ...
    6) ACH DIESES LIED IST DAS ALSO, HAB DAS LETZTENS IN EINEM TRAILER GEHÖRT UND FAND DAS SOO GEIL, WUSSTE ZWAR DASS DAS VON EMINEM IST ABER MUSS DAS ERSTMAL RUNTERLADEN, SO COOL. Ich muss ja sagen ich bin nicht wirklich ein Fan von Eminems Stimme, aber der Refrain ist so awesome :D

    7) Hat die da ihren Goldfisch das Klo runtergespült AHH! Sido ist aber wenigstens ein Rapper mit einer angenehmen Stimme, aber deutsche Lieder - nehhh ...
    Same Love kenn ich eh und mag ich ... aber du siehst, unsere Geschmäcker gehen halt wirklich eher auseinander ^^ Brr ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woha am Handy sah der Kommi gar nicht so monströs aus:O Awwww du stehst vor zehn für mich auf und machst den Laptop an, du bist ein Schatz <3 Ich weiß man, ich bin voll überfordert, ich kannte so komische Gewinnspielkommis vorher noch gar nichtxD
      Im Bus BRAUCHST du Kopfhörer. Es setzen sich immer die komischsten Leute neben einen (ja, auch wenn der ganze sonstige Bus LEER ist) und dann sind Kopfhörer einfach das richtige um nicht in ein merkwürdiges Gespräch verwickelt zu werden! Ich hab eben diese neuen Kopfhörer von Apple, und die sind sooooo gut! Mit anderen komm ich auch gar nicht klar, das wär mir dann auch zu doof.
      Hm...Sandra du bist komisch, JEDER hört doch Musik:O ;)
      1) Findest echt? Also ich find der hat ne geile Stimme. Also er singt ja nicht unbedingt, irgendwie spricht er ja auch nur xD Aber ... aber ich find dem seine Stimme schon ganz gut xD Ne, sag ich doch, der Text hat was :D
      2) Hab ich mir gedacht:D Ich teile meinen Musikgeschmack in zwei Teile, der eine sind so die Lieder 1),3),5), der ist glaub nicht so deins und dann der ruhigere Teil, das sind die anderen, ich glaube, das ist so eher deins:D
      3) Na warum glaubst du denn das ich das Lied so geil finde xD Wär der Refrain nicht, wär das Lied kacke:D
      4) Na siehste, dir gefällt doch was:D
      5) Mag ja Remixes auch nicht so gerne, aber den find ich gut:D Aber das Original ist gar nicht so anders finde ich
      6) Des ist geil ne?:D Ich liebs ja auch total <3

      7) Hm ... ja hat sie wohl hahahah:D Ach komm, ich finds ja schon so schlimm wie immer nur alle Lieder aus den USA kommen:D
      Passiert, Sandra;) Ich mag dich trotzdem noch<3

      Löschen