Seiten

Sonntag, 4. November 2012

Ein leidliches Thema - Der SUB

Jeder kennt ihn, jeder hat ihn. Bei manchen größer, bei manchen kleiner. Nichtsdestotrotz bleibt er immer der gleiche:
 Der S tapel U ngelesener B ücher, kurz gesagt: Der SUB.




Ich selbst besaß vor meiner Bloggerzeit noch gar keinen SUB, geschweige denn wusste ich, was das überhaupt sein sollte. Nun nach nur 5 Monaten des Bloggens hat auch mich der SUB erreicht. Im Verhältnis zu anderen ist er noch ziemlich klein, aber ein SUB bleibt er trotzdem. Zurzeit beträgt er 24 Bücher + ein paar Kindle-Bücher, die ich nicht zu meinem eigentlichen SUB dazuzähle.

Für viele ist der SUB kein schönes Thema, was ich teilweise auch verstehen kann. Man fühlt sich manchmal einfach von der Menge dieser wartenden Bücher "erdrückt". Sonst fühle ich mich sehr gut mit meinem SUB, da ich die total büchersüchtige Ausrede habe, die jeder Buchsuchti irgendwie hat:
Wenn es mal schlechte Zeiten gibt, dann bin ich versorgt ^^
Viele wollen ihren SUB "killen", ich jedoch machs mir gemütlich mit meinem SUB. Alles zu seiner Zeit. Gut, bei einer SUB-Zahl im dreistelligen Bereich würde selbst ich Panik bekommen, ebenso im einstelligen Bereich. Woran man ja erkennt, dass wir einen SUB haben WOLLEN.
Aber was soll man machen - Der SUB ist eben Teil des Bloggerlebens ;)

Wie hoch ist euer SUB?

Kommentare:

  1. Schattenauge ist ein schönes Buch.

    LG May

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir warten 26 Bücher gelesen zu werden. :)

    LG
    Nico

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade nur 6 Bücher auf meinem SuB, aus drei ganz einfachen Gründen: 1. Ich habe überhaupt nicht so viel Geld und ein neues Buch ist daher eine Ausnahme, die ich mir mal gönne. 2. Oft kaufe ich mir Bücher bei eBay, bezahle nur ca. 5€ und meistens sind die Bücher noch in gutem Zustand. 3. Ich versuche immer noch, der Bücherei ein wenig treu zu bleiben (; Ich kann mit meinem Mini-SuB also einigermaßen zufrieden sein :D
    Übrigens ist "Als die schwarzen Feen kamen" ein gutes Buch, solltest du in nächster Zeit unbedingt mal lesen ^^

    Ganz liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich hasse meinen SuB, obwohl er nur knapp 10 Bücher umfasst ^^ Die müssen so schnell wie möglich gelesen werden!

    AntwortenLöschen
  5. meine SuB bücher kommen hauptsächlich aus der Bücherei, müssen also schnellstmöglich gelesen werden. für den fall das die bücherei mal zumacht habe ich haber auch ein paar ungelesene leckerbissen zuhause rumliegen und danach fange ich mit dem nochmal-lesen an.
    Dummerweise leihe ich immer viel zu viele Bücher auf einmal aus, das hat zwar den Vorteil, dass ich eine ziemlich große auswahl habe, aber leider gehen auch viele bücher ungelesen zurück. deswegen muss ich meinen SuB wirklich killen, denn was einmal auf dem SuB ist bleibt nicht ewig dort.

    lg
    leena

    AntwortenLöschen
  6. Meine SUB - Liste ist schon unzählbar geworden, müsste so an die 75 Stück haben, und dann kommen noch paar meiner E-Books dazu. Und noch so an die 50 Bücher die noch lesen möchte von meinen Freunden.
    Habe also noch was vor mir. :D

    Dark Canopy ist ein sehr sehr gutes Buch, gebe dir aber deinen Tipp warte bis der zweite raus ist. Das Buch endet extrem Spannend.

    AntwortenLöschen
  7. Auf meinem SuB tummeln sich so naja ... 120 Bücher. Vor einem Jahr lagen da vielleicht 20. Wo sind die nur alle hergekommen? Ich glaube schuld sind Rebuy und Medimops. ;)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Dein SuB ist ja noch schön überschaubar. Ich schätze meinen auf 50-60 Bücher. Vor meiner Bloggerzeit hatte ich vielleicht 5. Traurige Geschichte ;(
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Du wurdest getaggt, schau mal rein ;)
    http://thecalloffreedomandlove.blogspot.de/2012/11/ich-wurde-getaggt-3.html

    AntwortenLöschen