Seiten

Freitag, 31. Mai 2013

Serienrezi | Game of Thrones - Staffel 2

Game of Thrones - Staffel 2

Preis | 29,99€


Schauspieler | Lena Headey, Peter Dinklage, Maisie Williams

 

Regisseure |  Alan Taylor, Alik Sakharov, David Petrarca, David Nutter, Neil Marshall

 

Folgen | 10 Folgen á 52 Min.

 

Kaufen? 

 

Es könnten definitiv dicke und fette Spoiler vorhanden sein!

  



In der zweiten Staffel der epischen HBO-Serie Game of Thrones erheben sämtliche Könige von Westeros Anspruch auf den Eisernen Thron. Als der Winter naht, sitzt der junge Joffrey auf dem Thron in Königsmund, ein grausamer Herrscher, beraten von seiner intriganten Mutter Cersei und seinem Onkel Tyrion, der zur Hand des Königs erhoben wurde. Aber den Lennisters wird die Macht von allen Seiten streitig gemacht, da zwei Baratheons die Krone beanspruchen und Robb Stark als König im Norden kämpft. Währenddessen erhebt sich ein neuer Anführer der Wildlinge im Norden jenseits der Mauer, der weitere Gefahr für Jon Snow und die Nachtwache darstellt. Daenerys Targaryen versucht derweil, ihre schwindende Macht im Osten mit Hilfe ihrer drei neugeborenen Drachen zurückzuerobern. Intrigen und Verhandlungen, Bündnisse und Befindlichkeiten: Auch die zweite Staffel ist ein wilder Ritt durch eine atemberaubende und unvergessliche Welt. Basierend auf den Weltbestsellern von George R.R. Martin ist Game of Thrones eine Geschichte von Doppelzüngigkeit und Verrat, Ehre und Recht, Eroberung und Sieg.

Atemberaubendsupermegagenialepischtoll!
Wo bleibt die 3. Staffel?

- Ende der Rezension - 

Haha, nein das hättet ihr wohl gerne gehabt? Nee, nee, ihr dürft euch jetzt schön mein ganzes Lob über diese atemberaubend tolle 2. Staffel der epischsten Serie überhaupt anhören. Wundert euch nicht, ich hab schon wieder tausend tolle Bilder abgespeichert, die ich euch unbedingt in diesem Post zeigen will, es wird also ganz leicht überfüllt und unübersichtlich werden ^^ Aber das kennt man ja von mir ;)

Mal wieder ein total Volltreffer ist die DVD-Hülle sowie die Ausstattung innendrin. Auch wenn ich mir ein Cover gewünscht hätte, das mehr an das der ersten Staffel anknüpft, finde ich es trotzdem sehr gelungen. In diesem DVD-Heftchen (Ich weiß immer noch nicht wie man das nennt ^^) gibt es wie im letzten Mal eine aufklappbare Karte, die diesem Mal auch den östlichen Teil der von George R.R. Martin erschaffenen Welt zeigt. In etwas so wie diese:


Dadurch und natürlich durch den immer noch gleichen Vorspann, in dem man über die Schauplätze der jeweiligen Folge fliegt helfen ganz besonders zur Orientierung, und die hat man bei Game of Thrones teilweise ganz schön nötig!
Ansonsten gibt es in dem Heftchen noch ein Vorstellung der Anwärter auf den Thron, was ich sehr nett und praktisch fand, sowie die Beschreibungen der einzelnen Folgen.
Auch von der Ausstattung der Serie im Allgemeinen kann man sich überhaupt nicht beschweren. Durch die genialen Kulissen und Kostüme fühlt man sich direkt in der Welt von Westeros und auch Essos ein. (Hat eigentlich diese ganze Welt einen eigenen Namen? ^^)
Insgesamt mal wieder ein toller Augenschmaus!

Wie auch schon in der vorigen Staffel und eigentlich allem was mit Game of Thrones zu tun hat, kann ich nur sagen: Die Charaktere sind einfach der Hammer. Punkt. Es ist so toll zu sehen, wie die Schauspieler die vielen Facetten der Figuren so brilliant herausarbeiten und ich habe in dieser Staffel ganz viele neue Charakter gefunden, wenngleich ich auch ein paar wieder verloren habe, was aber keinesfalls an der Leistung der Schauspieler lag, denn die war in allen Fällen einfach nur top!
Dann fangen wir mal mit den einzelnen Charakteren an *händereib*

Ist sie nicht hübsch? *-*
Ein Charakter, den ich in dieser Staffel leider so gar nicht leiden mochte, war Daenerys, die ich ja eigentlich von der ersten Staffel als eine meiner Lieblingscharaktere in Erinnerung hatte. Doch in
dieser Staffel fand ich sie teilweise viel zu naiv und ... nervig, ich bin nicht mehr so gut mit ihr klargekommen. 
Trotzdem muss ich immer wieder sagen, dass ich die Schauspielerin von ihr so wunderschön finde und besonders Daenerys Kostüme sind teilweise einfach bezaubernd schön.
Am Ende der Staffel gibt es von ihr auch eine Szene mit Drogo, die ich einfach nur als ein Highlight der Staffel ansehen musste, es war einfach mal wieder - ganz Game-of-Thrones-mäßig - episch <3
Hierzu mal ein paar superschöne Bilder:
Ohmeingott ich liebe dieses Szene einfach *heul*





Sansa <3
Gut, weiter geht's im Text mit einer Person, die die meisten wahrscheinlich so gar nicht leiden
können, die ich aber im Grunde wirklich sehr mag. Ich spreche hier von der lieben Sansa Stark. Ich finde es sehr bewundernswert, was sie alles durchmachen muss, und dass sie trotzdem so tapfer ist. Ja sie scheint manchmal ein bisschen arrogant zu sein, aber für mich ist das nur Schein und wie bei allen Charakteren von George R.R. Martin liegt einfach viel mehr dahinter. Diese Charaktere haben so viel ... ja Charakter.

Ah ich liebe Gif-Bilder <3

Und wo ich gerade bei Sansa bin, ist mir dort auch etwas aufgefallen, was ich im Verlauf der Serie bitte immer mehr sehen möchte und zwar ist es das Verhältnis des Bluthundes zu ihr. Eigentlich bin ich ja nicht so der große Fan von ihm, ich meine er sieht ein wenig ... abschreckend aus, doch in dieser Staffel hat mir diese Entwicklung einfach supergut gefallen <3



Tyrion <3
"Mein Löwe"
Okay, der Blick ist vielleicht ein bisschen Fail xD
Wie auch schon in der letzten Staffel hat mir auch in dieser Tyrion unglaublich gut gefallen. Er ist einfach ein sympathisches kleines Kerlchen, der aber auch einen sehr trockenen Humor hat und dadurch erst recht gut rüberkommt. Bei ihm habe ich nie genau das Gefühl, er gehört zu denen oder zu denen, bei ihm weiß man nie so recht was kommt und wie er handelt. Auch ganz toll ist die Liebesgeschichte mit Shae, wo er sich dann mal wirklich offenbart und Gefühle zeigt. Das konnte mich wirklich rühren und ich bin ein großer Fan dieses Paares <3 Außerdem finde ich es echt süß, dass Shae in mein Löwe nennt ^^
Ich freue mich schon so sehr darauf, wie es in der 3. Staffel mit den beiden weitergehen wird.
Peter Dinklage spielt seine Rolle (mal wieder) einfach hervorragend und ist für mich ein unersetzlicher Teil der Serie, genauso wie Tyrion auch ein sehr interessanter Charakter der Geschichte ist.

Und weil's so schön ist...*-*
Beißt er sich nicht sexy in den Finger xD
Ein weiteres Highlight (eines von sehr vielen, ihr merkt schon ^^) war auch Robb, der in dieser Staffel hauptsächlich am Kriegführen ist. Doch gerade auch bei ihm tut sich etwas in Liebessachen und ich finde es in dieser Staffel besonders toll wie diese doch sehr ernste Handlung durch die tollen Liebesgeschichten "aufgehellt" wird. Außerdem finde ich Richard Madden, den Schaupieler von Robb, ziemlich gutaussehend.. ;)

<3
Es fällt mir gerade auf, in dieser Staffel haben sich bemerkenswert viele Liebesgeschichten angebahnt, was ich genial finde, denn bis jetzt fand ich jede einzelne wirklich toll.

Ist das Bild toll oder toll? *-*
Noch nicht wirklich "Liebe" kann man wohl die Beziehung zwischen Jon Schnee und Ygritte bezeichnen. Im Moment pampen sie sich gegenseitig ja noch ein wenig an, aber das liegt wohl oder übel am immer wechselnden Gefangener & Entführer-Verhältnis der zwei. Es liegt dadurch eine ganz besondere Spannung zwischen den beiden, die mir mit am besten gefallen hat und ich es deshalb kaum erwarten kann, die zwei in Staffel 3 endlich wiederzusehen.

Wie ich bestimmt schon tausendmal gesagt habe, sind es die Charakter, die diese Serie ausmachen und zwar, weil man nie genau weiß, woran man ist. So konnte mich in dieser Staffel besonders Cersei beeindrucken, da sie ihre schwache und emotionale Seite in dieser Staffel zeigt. Wird sie in Staffel 1 doch eher als total gemeine Tussi angepriesen, darf man in Staffel 2 endlich mal hinter die Kulissen schauen. So etwas liebe ich an der Serie einfach und deshalb hat mich auch Cersei in dieser Staffel sehr beeindrucken können und mit ihr ihre Schauspielerin Lena Headey, die diese Rolle ganz toll gemeistert hat.



*Pff*


 
Hier hätten wir dann mal wieder einen Charakter, den ich einfach nicht leiden konnte, weil er in dieser Staffel - verzeiht mir für meine Ausdrucksweise, aber das muss jetzt leider sein - so ein hirnloser Arsch ist. Aber man muss auch trotzdem noch dazu sagen, dass man es ja eigentlich fast verstehen kann warum er das macht. Er hat ja verdammt gute Gründe, will den Respekt seines Vaters haben. Kann ihn aber trotzdem nicht leiden *pff*




Wow, wir haben so ziemlich alle Charaktere, die ich wollte abgeklappert ^^ Das ist so schön sich mal so richtig über Game of Thrones auslassen zu können ;)

Ich halte mich hier ganz besonders zurück, weil ich euch sonst alles spoilern werde, was ich spoilern kann xD
In dieser Staffel geht es vorwiegend um den Kampf um den Thron und es gibt auch ein paar Schlachten zu bestaunen. Es gibt aber nur eine ziemlich große, die am Ende der Staffel stattfindet, die dafür aber auch ziemlich eindrucksvoll dargestellt wird.

Was die Spannung angeht, kann man auch in dieser Staffel nicht mecken, diese Serie macht einfach hochgradig süchtig!








Außerdem ist sie einfach ein Mix aus verschiedenen Serien ;) -->
















Wie immer geht George R.R. Martin nicht gerade zimperlich mit den Charakteren um, ich glaube ja insgeheim, es macht ihm bestimmt unglaublichen Spaß alle Charakter nacheinander umzubringen ;)





Und nun, da ich die zweite Staffel beendet habe, darf ich wahrscheinlich 1 Jahr auf die 3. Staffel warten...1 JAHR! Ich fühl mich grad echt so:

So geht's mir gerade -.-

Nunja nichtsdestotrotz hat mir diese Staffel mal wieder gezeigt, wie toll diese Serie ist und wie sehr ich sie doch liebe <3 Zum Abschluss gleich noch ein paar Bilder, ist ja nicht so, als hätte ich in diesem Post schon besonders viele benutzt ^^


So, hier die versprochenen epischen Bilder zum Abschluss:
Haha xD okay Fail, probieren wir's nocheinmal
Da hätten wir's ;)


Kommentare:

  1. Maaaaaan jetzt kann ich deinen tolle Rezi nicht lesen, weil ich immer noch bei Folge 3 bin. In den Sommerferien werd ich das alles nachholen, aber ich freu mich schon so! :D Die Serie ist richtig episch, und wie du immer über GoT prahlst, ist göttlich XD

    Daenerys find ich auch zu schön *-* Super Gifs, hat tumblr geholfen? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh neeein Elle, du arme :D Da musst du in den Sommerferien aber echt Gas geben ;) Die Serie ist soo obermegagenial ^^ Haha ja ich glaube jeder in meinem Umfeld hält mich für ein wenig gestört, aber ich stehe dazu wie toll die Serie ist :P
      Sie sieht einfach wunderschön aus, auch wenn mich ihr Charakter teilweise nervt :P Haha oha woher weißt du das? xD Nein im Ernst, woher? :DD

      Löschen
    2. Ich hab nur das Problem, dass fast immer jemand im Wohnzimmer ist xD Und, äh, das wär ein bisschen akward, wenn die obszönen Szenen kommen ._.
      Dass sie nervt, kann ich noch nicht beurteilen :o
      Tjaaaa, gedankenlesende Superkräfte natürlich :D (Hier, mein echtes Geheimnis: Nur geraten, Gifs nehme ich auch immer aus tumblr :D)

      Löschen
    3. Oh ja klar das versteh ich ^^ Deswegen schau ich das immer auf meinem Laptop in meinem Zimmer an :D Kann das auch absolut nicht leiden, denn wenn jemand reinkommt ist das immer genau dann wenn irgendeine blöde Sexszene läuft -.-
      Hihi das wirst du dann noch sehen ... ;)
      Haha uuh Elle, Superwoman! :DD Gut ich muss mir doch keine Sorgen machen ;) Ich hab vor ner Woche Tumblr (wie auch immer man das ausspricht ^^) erst entdeckt (^^) und seitdem bin ich total süchtig nach diesen tollen Gif Bildern :D

      Löschen
  2. AHHHHHHHHHHHHHH!!!!
    ...
    ...
    ...
    Also. So geile Rezension, Mars! So geil *begeistert mit den Händen ring* !
    Die Charaktere sind echt hammer, besonders auch die Liebesgeschichten sind super gemacht, bin total deiner Meinung, wobei mir ja Schnee besser gefällt als Robb :P Alles ist so verdammt authentisch und Tyrion ist mein Lieblingscharakter! Total! Hach, ich werde jetzt hinter jedem Satz wohl ein Ausrufezeichen machen müssen! ! ! !
    Daenerys war diese Staffel mir ein wenig zu wankelmütig, einmal macht sie dies, einmal macht sie wieder das, aber dafür fand ich Sansa auch so....boah. Boah. Under Bluthund einfach. Boah! (<- schon wieder ein Ausrufezeichen, ich wusst's doch ;)
    Mich persönlich haben die Geschichten von Arya und...scheise, wie heißter er.....der von Jamie runtergeschubst wurde? Verdammt, wie heißt er o.O Jedenfalls der zweitjüngste Stark eben, den fand ich auch irgendwie toll!

    Und ja, die Gifs und die Bilder sind so hammer! Die Stelle von Bluthund & Sansa ist so süß irgendwie (Und Joffrey so ein...ARGH) =P
    Bei dem Bild mit George R.R. Martin musste ich loslachen wie ein Rhinozeros - True Story! Und auch das Bild von Nemo, einfach so true ;D
    Ach, ich fühl mich auch so auf Wolke 7, diese Serie ist EPIC. simply EPIC.
    Liebste Grüße,
    L E Y

    P.S.: Two and a half men - LOL! xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaah!
      ...
      ...
      ...
      So eine toller toller toller Kommentar in dem du diesen Post in Grund und Boden lobst und mir gezeigt hast, das selbst ich so wie eine Tomate aussehen kann :D Ich fühl mich grad durch deinen Kommentar so euphorisch, du bist einfach zuuu lieb! :D
      Diese Staffel war einfach so genial durch diese ganzen Liebesgeschichten ^^ Okay kein Problem, dann müssen wir uns ja auch nicht um einen der zwei streiten :P Obwohl ich Jon Schnee auch echt gerne mag ^^ Hach ich mag einfach alles an Game of Thrones...außer Joffrey..der kann sterben gehn xD
      Haha Tyrion ist auch einfach nur genial :D So ... authentisch und so :D You know :D Mach ruhig soviele Ausrufezeichen wie du willst, das zeigt mir nur, dass du genauso begeistert bist wie ich ;)
      Ging mir mit Daenerys genauso ^^ Ich hoff mal die bessert sich mal wieder ein bisschen, in Staffel eins war sie ja mein Liebling, aber jetzt... D: Aber man muss ihr zugute halten sie sieht wunderschön aus :D
      Ich hab mal gezählt du hast 15 Ausrufezeichen benutzt xD Reife Leistung Ley :DD
      Hmm irgendwie check ich nicht wenn du meinst ... ah! Erleuchtung! Du meinst Bran :DD Jaa ich fand die beiden Geschichten auch total super, du weiß ja, ich find allgemein alles was mit Game of Thrones zu tun hat super :D
      Hahaha man ich hätte dich mal gerne wie eine Rhinozeros lachen hören ^^ Aber das Bild ist wirklich so wahr xD
      Oh man danke Ley :D Jetzt fühl ich mich auch so auf Wolke 7, aber nur weil dein Kommentar hier so epic ist :D
      Alles alles Liebe,
      Mars xD

      PS: Haha ich musste so lachen als ich dieses Bild gesehen hab xD

      Löschen
  3. Hallo Mara,

    nun wie auch schon bei Deiner Harry-Potter-Geschichte, wer jetzt nicht Fan ist/wird dem ist einfach nicht zu helfen!!

    Ich glaube mehr muss ich dazu nicht schreiben oder?

    Dickes Bussi auch diese Mal für diesen tollen Bericht mit ganz viel Fotomaterial.



    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin :)
      Hihi, das hoffe ich doch ;)
      Ich freue mich, dass es dir gefallen hat! ;) Immer wieder gerne ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  4. Jetzt will ich nicht nur nur Vampire Diaries gucken, sondern auch Game of Thrones. ( '-')

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha Sandy :D Du musst wirklich noch viele Serien nachholen :D Fang an! ^^ ;)

      Löschen