Seiten

Freitag, 24. Januar 2014

3 in 1 | The Bone Season // Libellenprinzessin // Nachtlilien


Libellenprinzessin von Julia Golding



Dieses Buch ist eine wirkliche SUB-Leiche bei mir gewesen, ich hatte es vor ca. einem Jahr oder auch mehr aus einem Hugendubel mitgenommen, denn ich bin ja ein unglaublicher High-Fantasy-Film, und das Cover sieht so toll aus und die Story hat sich auch so super angehört!
Doch leider muss ich sage, dass mich dieses eher unbekannte Buch dann doch nicht so dolle begeistern konnte. Die Geschichte und den Grundgedanken an sich finde ich sehr interessant, aber die Ausgestaltung gefiel mir dann weniger, denn ich habe sehr, sehr lange an diesem Buch gehangen, was an den teilweise echt vielen Längen hängt. Auch von den Charakteren fand ich das Buch eher schwach, so konnte ich zum männlichen Hauptcharakter, der zwar auch eigentlich Ecken und Kanten hatte, einfach keine Verbindung aufbauen, was für mich bei einer Liebesgeschichte einfach dazugehören muss! Tashi fand ich dann auch ein bisschen naiv und teilweise sogar nervig! Was ich aber sagen muss, ist, dass mir die fantastische Welt sehr gut gefallen hat, aber leider war ich wirklich ein wenig von der Umsetzung der Geschichte enttäuscht, da diese doch sehr gute Ansätze hatte! Ich denke auch, dass das Buch eher etwas für jüngere Leser ist, diese werden daran mehr Spaß als ich haben!



Ihr wollt mehr über mein Bewertungssystem erfahren? Klickt HIER!




The Bone Season #1 - Die Träumerin von Samantha Shannon



Hier haben wir ein sehr gehyptes Buch - zumindest in den USA wie ich das jetzt mitgekriegt habe ^^ -, dass meiner Meinung diesen Hype wirklich verdient hat! Mein erster Gedanke war eigentlich (aber auch ohne wirklich die Inhaltsangabe zu lesen xD), dass dieses Büchlein ein High-Fantasy Roman ist! Aber da wurde ich beim Lesen ganz schön überrascht, denn das ist ganz und gar nicht der Fall, wir haben hier eine Dystopie mit einem Touch Fantasy vorliegen! Unsere Hauptprota ist Paige, ein wirklich toller Charakter, denn sie ist stur, aber auch irgendwie liebenswert und sympathisch, gerade durch die Ich-Perspektive bin ich ihr sehr schnell nähergekommen und konnte ihre Handlungen verstehen! Aber auch Arcturus - oder wie er anfangst oft genannt wird "Der Meister" - war ein ganz geheimnisvoller Charakter, von dem man nie genau wusste, was er wollte! Ihn hätte man meiner Meinug noch ein Stückchen mehr ausarbeiten könne, das Potential hätte er definitiv gehabt! Was ich aber auch ganz schön fand, dass in diesem Buch die Liebesgeschichte eher im Hintergrund spielt, sich wirklich sehr langsam, aber doch ... ja realistisch entwickelt und somit natürlich glaubhafter wirkt! Mit Spannung konnte das Buch definitiv auch glänzen, aber auch hier finde ich, dass man noch etwas mehr hätte herausholen können, sodass es mich total hätte fesseln können! Was ich auch noch sagen muss, ist, dass man - zumindest war ich das ^^ - am Anfang ein wenig verwirrt ist, denn dieses gesamte System mit dem sogenannten Aether ist gar nicht so leicht zu verstehen und ich glaube, so ganz verstanden habe ich das auch noch nicht xD
Alles in allem aber trotzdem ein wirklich vielverprechender Auftakt, bei dem ich mich schon sehr auf Band 2 und auch weitere Bände freue! :)



Ihr wollt mehr über mein Bewertungssystem erfahren? Klickt HIER!


Nachtlilien von Siri Lindberg



Nachtlilen - ein Buch, das sehr oft mit einem meiner Lieblingsbücher (Der Kuss des Kjer von Lynn Raven) verglichen wurde und deshalb einfach zu mir musste! Ich bin einfach ein riesiger Fan von High Fantasy Büchern mit fantastischen Welten und einer atemberaubenden Liebesgeschichte! 
Und genau deshalb hat mir dieses Buch wirklich unglaublichen Spaß gemacht, was ich nie gedacht hätte, denn ich bin wirklich riesigen Erwartungen an das Buch herangegangen! 
Das Buch besticht erstens Mal mit einer wundervollen Karte, die schonmal auf diese wundersame Welt von Nachtlilien ahnen lässt und hält durch den wunderschönen Schreibstil der Autorin auch einfach wundervolle und atemberaubende Bilder vor Augen des Lesers! Aber nicht nur das, denn auch die Charakter können einfach überzeugen! Jerusha sowie Kieran sind so unglaublich toll und realitätsnah beschrieben, es macht einfach Spaß die beiden auf ihrer Reise zu begleiten und sie näher kennenzulernen, zu sehen was aus ihnen wird!
Das Buch hat mich wirklich gefesselt und hat einen ganz besonderen Platz bei mir eingenommen, denn bis zum Ende konnte ich das Buch nicht loslassen! Für Fans von Lynn Raven definitiv ein MUSS!



Ihr wollt mehr über mein Bewertungssystem erfahren? Klickt HIER!

Kommentare:

  1. Huhu,
    "The Bone Season" fand ich einfach nur genial. "Nachtlilien" soll demnächst auch bei mir einziehen nur mit einem anderen Cover, aber ich find beide nicht schlecht ;)
    Ich bin schon sehr gespannt drauf. "Der Kuss des Kjer" subt noch bei mir rum, muss ich wohl auch bald mal lesen :)

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Bones Season ist ja auch echt gut ^^ :D Nachtlilien muuuuuusst du gaaaaagaaaanz schnell lesen!! Wirklich, es ist so toll, ich hab schon lange keine volle Punktzahl gegeben!!
      Und der Kuss des Kjer auch! LIES ES :PP
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Ich fand es auch toll, dass sich die Liebesgeschichte bei The Bone Season so langsam entwickelt. Und auch das generelle Erzähltempo fand ich gut, immerhin sollen es ja 7 Bände werden, da soll sich Frau Shannon mal ruhig noch ein paar Geheimnisse für die nächsten Teile aufheben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht man ja nicht oft, dieses langsame Entwickeln, nicht? ;) Huch 7 Bände? :O Das wusste ich ja noch gar nicht, nicht schlecht! :D Da freu ich mich schon auf die nächsten 6 ^^
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. "The Bone Season, die Träumerin" fand ich auch einen gelungenen Auftakt und freue mich auf den nächsten Teil. Bin gespannt ob alle 7 Bände mithalten können. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich ja nur zustimmen! :D Ich hoffe es wirklich, denn das Potential ist ja da ;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Tolle Rezis :)
    Nachtlilien hört sich echt gut an und ich liebe Kuss des Kjers, deswegen wird dieses Buch sicherlich auch auf meine Wunschliste kommen :)
    LG Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank! :))
      Ja genau, wenn dir DKdK gefällt, dann ist Nachtlilien auf jeden Fall was für dich! ;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  5. Ahhh ich find es immer so toll wenn die Kurzrezis in so Kästchen sind, und die Farben dann auch noch zum Cover passen, ich mach das auch immer voll gern, das sieht immer so hammer aus! ^-^ Wenn du übrigens willst dass die Schrift zum Rand en bissl Abstand hat füg irgendwo beim style padding: 10px; ein!

    Also beim einzigen Buch bei dem ich einigermaßen "mitreden" kann ist The Bone Season, wobei ich nicht mal das gelesen habe, weißt schon, is grad nix mit Bücher kaufen und so ^^ Also generell hatte ich einfach immer den Eindruck dass das Buch sehr gehypt ist, weil es irgendwie einfach alle gelesen haben. Aber ich hab heut 3-4 Rezensionen gelesen/überflogen, und da wurde schon eigentlich immer bemängelt, dass man einfach mit Infos überflutet wird und dass es stellenweise einfach zu kompliziert und komplex ist. Einer meinte sogar er hatte permanent Kopfschmerzen ^^ Najo, was ich eigentlich sagen will ... äh. Nichts. Ich weiß noch gar nicht recht, ob ich das Buch "eines Tages" überhaupt lesen will. Ich steh da generell nicht so drauf, wenn Autoren schon im vornherein sagen, mein Reihe wird soundsoviele Bände umfassen, also so Vorausplanen :s

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Isch weiß, Dandy, isch weiß :DD Ich liebe es ja auch total ^^ Oooh dankeschön, das ist voll nützlich!! <3 :**

      Es IST auch wirklich kompliziert, aber ich mag ja komplexe Bücher sehr gerne, deswegen ist das genau meines :P Also empfehlen kann ich es dir schon, aber für zwischendurch ist es eher nix ^^ (Und voll toll wie du mitreden kannst :PP)
      Ja gell, das mit dem vorausplanen der Reihe find ich ja auch irgendwie komisch ^^
      <3

      Löschen
  6. Ich hab beschlossen, dich heute ein bisschen mal zu spammen xD Auch wenn ich mich in 15 Minuten fertig machen sollte...ich geh nämlich heut auf die Vorpremiere von Vaterfreuden :D

    Also das letzte Buch *Titel vergessen* möcht ich mir mal näher ansehen. Noch nie gehört oder gesehen o.ö Also ein Insider Tipp, ne? :D Das Cover ist echt nicht megacool, aber was zählt sind ja die Inneren Werte ^^ Boooone Season - das wollte ich doch noch dieses Jahr lesen... Aber aber man sagt ja immer, dies und das würde ich gerne mal lesen und am Ende ist dann doch Pustekuchen. Ich weiß nicht mal, worum es ganz genau oder grob geht xD Ne Dystopie ist das, das weiß ich, haha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag spammende Ellebelles :))) Ich beneide dich so, ich hätte Schweighöfer auch voll gerne mal live gesehen, der ist so sympathico! :D

      Nachlilen Claudi XD Du hast aber ein gutes Gedächtnis :DD Jup denitiv ein geheimer Insider Typ :DD Ich sag das dauernd bzw. ich gewöhns mir aber weil ich eh weiß ich tu's eh nicht :D
      Ist ne Dystopie mit Fantasy ^^ Mag ja eigentlich keinen Genre Mix aber das war ganz gut ;) ABer nix weltveränderndes von dem her :D
      <3

      Löschen