Seiten

Montag, 27. Januar 2014

Rezi | The School for Good and Evil von Soman Chainani

The School for Good and Evil von Soman Chainani


Dt. Übersetzung | ???
Reihe | #1
Geb. Ausgabe | 9,00€
Seitenanzahl | 496
Verlag | Harper Collins
Kaufen?

At the School for Good and Evil, failing your fairy tale is not an option.
Welcome to the School for Good and Evil, where best friends Sophie and Agatha are about to embark on the adventure of a lifetime.
With her glass slippers and devotion to good deeds, Sophie knows she'll earn top marks at the School for Good and join the ranks of past students like Cinderella, Rapunzel, and Snow White. Meanwhile, Agatha, with her shapeless black frocks and wicked black cat, seems a natural fit for the villains in the School for Evil.
The two girls soon find their fortunes reversed—Sophie's dumped in the School for Evil to take Uglification, Death Curses, and Henchmen Training, while Agatha finds herself in the School for Good, thrust among handsome princes and fair maidens for classes in Princess Etiquette and Animal Communication.
But what if the mistake is actually the first clue to discovering who Sophie and Agatha really are . . . ?

Das waren so meine ersten Gedanken zu diesem Büchlein! Zuerst entdeckt hatte ich es bei dem schrecklichen, fürchterlichen Buchmonster und deswegen auch schließlich gekauft! Vom äußeren muss ich ja sagen, macht es mich auf den ersten Blick irgendwie nicht an, denn dieser Manga-Stil ist gar nicht meins, so eine Manga-Phase hatte ich glücklicherweise noch nie :P Jedoch ist die Grundidee dieses Buches so einfach wie genial! Ein wenig könnte man es vielleicht an die Idee von Harry Potter anlehnen, da es wieder ein Internat gibt, aber das fällt während der Geschichte null auf und ist deswegen eigentlich auch gar nicht wichtig (aber nein, ich musste das ja jetzt unbedingt gerade aufschreiben obwohl es ja so unwichtig war xD)

Denn es geht hier um eine Schule für ... Märchenfiguren. Eine für die Bösewichte und eine für die Prinzessinnen und Prinzen. The School for Good and Evil. Man möge hier meinen, dass das ganze ja dann sehr klischeehaft klinge und es bestimmt total vorraussehbar sein würde ... da kann ich widersprechen! Denn mich hat das Buch wirklich eingenommen, falls ihr auch ein Fan von fantastischen, märchenhaften Geschichten seid, solltet ihr euch dieses Buch deswegen auf jeden Fall mal ein bisschen näher anschauen!

Die Charaktere zum Bleistift sind auch ganz und gar nicht klischeehaft ... Sophie, das blonde, hübsche - aber sehr verzogene und deswegen nicht mein Liebling - Mädchen landet - wie sie meint - fälschlicherweise in der Schule für die Bösewichte, während ihre ... nun ja ich nenne sie jetzt mal ein wenig "grantige" und eher hässliche Freundin Agatha in ... na welcher Schule wohl? Genau der für die Prinzessinnen landet ;) Beide sind eben nicht einfach nur gut und böse, sondern haben sehr viele Seiten, die man ausgiebig betrachten kann! Ich glaube aber, aus den zwei ist noch mehr rauszuholen, bin mir aber fast sicher, dass das im 2. Band bestimmt noch passieren wird ;)














Da gibt es dann natürlich einige Komplikationen etc., sehr schön und unterhaltsam beschrieben von einem tollen, märchenhaften Schreibstil von dem Autor mit dem komischen Namen! Was mich ein wenig zu Ende oder auch im Buch gestört hatte, war das ewige Hin und Her von Sophie, ob sie jetzt gut oder böse ist, da hätte das einmal Weniger Hin und Her Wechseln vielleicht gut getan xD Fand ich aber allgemein bei diesem Buch, die Charaktere waren alle ein wenig ... unschlüssig xD

Aber sonst konnte mich Herr Chainani einfach total mit seiner Story fesseln! Was mich einfach immer noch total flasht, ist diese megageile Grundidee! Und dass man immer wieder von der Handlung überrascht wird, denn es gibt sehr viele unerwartete Wendungen! 

Vom Englischen her ist es sicher nicht das einfachste Buch das ich gelesen habe, aber durchaus mit einem guten Englisch-Niveau machbar! Ich bin ja aber auch so, dass ich die Wörter gar nicht nachschaue, sondern das im Kontext übersetze ^^

Und zu guter letzt noch ein Einblick in die wunderschönen Illustrationen dieses (allgemein) hübschen Buches! <3
(Ja das ist von Elles Blog geklaut ... hehe *evilsmiley* (ich glaub dann gehör ich wohl in die linke Schule ^^))

Band 2 ist schon vorbestellt, Leute! Das will was heißen! ;) Denn das Buch hat mir einfach märchenhaften Spaß gemacht, die Idee ... die Umsetzung! Es war alles vorhanden, wenn es auch zwischendurch ein paar kleine Makel gab, wie eben z.B. die unschlüssigen Charaktere - aber nichts desto trotz: 
(Ich habe sehr lange zwischen 4,5 und 5 geschwankt, eigentlich wären es 4,5 geworden, aber da ich dies alles für eine sehr gute Grundlage halte und es sich definitiv noch steigern kann habe ich dann zur 5 gegriffen <3)

Ihr wollt mehr über mein Bewertungssystem erfahren? Klickt HIER!

Kommentare:

  1. Ohhh das klingt wirklich toll ^-^ Ich hab's nun schon bei mehreren Blogs geseh'n und bei meiner besten Freundin auch schon selbst in der Hand gehalten. Und deine Rezi überzeugt mich: Ich will es haben ;) :)

    Lg Shellan ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es klingt nicht nur toll, es iiiiist toll!! :P
      Hihi das freut mich, ich hoffe es gefällt dir genauso gut wie mir!! ;))
      Alles Liebe,
      Mara <3

      Löschen
  2. Hallo Mara,

    na, bist Du jetzt unter die Manga-Fans gegangen?

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, nein, wiegesagt, das Buch sieht nach Manga aus, aber es geht mehr in die Märchen Richtung, hat also rein gar nix mit Manga zu tun ;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  3. Oh man, jetzt muss ich es doch bestellen. Hab mich bisher immer grandios davon fernhalten können, aber dein Plötzlich Prinzessin Bild hat dann das übrige getan xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehehe :P Och bist du auch so ein Plötzlich Prinzessin Fan? *-* Ich liebe die Filme, hihi ^^
      Aber freut mich, dass ich dir das Buch andrehen konnte :P;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  4. Mir fällt eine Last von den Schultern, Marsi! Ich bin so froh, dass es dir SO gut gefallen hat :D Und HP-Ähnlichkeiten hab ich auch irgendwie bemerkt, aber habs dann doch nicht aufgeschrieben. :P
    Ich glaueb auch, dass mit Agatha und Sophie im zweiten mehr passieren wird - charaktermäßig und mit Tedros auch. Auch wenn ich alle Charaktere nicht so ganz leiden kann, haha. ICH FREU MICH SCHON SO, OH GOTT!

    Nee, du, das Bild hab ich auch nur ausm Internet, haha. Also gehören wir wohl beide auf links, optisch passen wir schon mal rein *Selbstbewusstsein down* xD Mich irritiert das gerade, dass der Inhalt schwarz ist und der Text darunter grau, haha o.ö

    Vieeeele Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich dachte auch schon: "Oh gott, hoffentlich wird das nicht so ein Sandy-Fall, damals als ich mir beide Bestimmungsteile gekauft hab und das so gar nicht meins war xD" Aber ellebelle! Exquisiter Geschmack muss man schon sagen! ;)
      Ich hoffe jedenfalls, dass da mehr passiert, Potential haben alle! :D Jaa versteh ich schon, ich kann nur Agatha ein wenig leiden :D

      Willst du meine böse Zimmergenossin sein, damit wir uns zusammen die Augen ausheulen könne, wie gerne wir optisch auf die rechte Seite passen würden? *-*
      Ja ich weiß -.- du bist die einzige die das gemerkt hat, böses Claudi! :D Irgendwie wollte das nicht grau und ... ähm ja ich war zu faul mich nochmal drum zu kümmern ^^
      <3

      Löschen
  5. Hallo :-)
    Oh, über dieses Buch bin ich jetzt schon auf dem einen oder anderen Blog gestolpert .... nicht nur das Cover sieht vielversprechend aus ....
    Weisst du, ob eine Übersetzung geplant ist?
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!
      Jaa langsam erhält das Buch seine verdiente Bekanntheit!
      Hm, also ich meine - kann aber auch ganz falsch sein - gehört zu haben, dass schon die Filmrechte weißichwo gesichert worden sind und von daher dürfte eine Übersetzung ja nicht fern sein! ;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  6. Hallo Mara,

    einfach mal wieder ein paar nette Grüße an Dich.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, nette Grüße zurück an dich Karin! :)
      Alles Liebe!

      Löschen
  7. Hi :-)
    Ich freu mich gerade total, dass du das Buch so gut fandest, weil mich bisher keine Rezension dazu richtig überzeugen konnte. Aber die Idee mit den Märchenfigur-Schulen klingt einfach nur genial, jetzt will ich das auch lesen! :) Danke für die Rezension.

    Liebe Grüße
    Krypta :-) vom Planet der Bücher

    AntwortenLöschen