Seiten

Montag, 12. Mai 2014

Rezi | The School for Good and Evil - A World Without Princes





Autor - Soman Chainani

Dt. Übersetzung - ?

Preis - 8,40€

Buchreihe - 2. Teil

Seitenanzahl - 433

Verlag - Harper Collins





Das sagt der Klappentext Magic and romance battle each other in this much anticipated sequel to the New York Times bestselling novel The School for Good and Evil. Best friends Sophie and Agatha return to the spectacular world where the only way out of a fairy tale is to live through one. Together, they have the strength to face unseen enemies and new threats. But what will happen when they are torn apart?


Das sagt Mara Schon Band 1 dieser Reihe hatte mich total gepackt - Die Idee, die Charaktere, dieses ganze märchenhafte Feeling, das es mir schon immer angetan hatte! In dem ersten Teil kam die ganze Sache dem ein oder anderen vielleicht oberflächlich gesehen mal ein wenig klischeehaft rüber - aber macht man das Buch auf und lässt sich von Agatha und Sophie in diese fantastische Welt ziehen, ist dieser Gedanke ganz schnell weg! 

So war das hier auch im zweiten Teil der Reihe! Es ist einfach wundervoll zu sehen, wie Soman Chainani mit den Klischees spielt - war es im vorherigen Band das "Gute " und das "Böse", geht es in diesem Band um Jungen und Mädchen - ohne aber selbst klischeehaft zu sein! So etwas ist in der Buchbranche unglaublich schwierig zu finden, und doch schafft es diese Buch mich mit diesem kleinen Fakt immer wieder einfach zu begeistern!

Das hat Chainani ganz besonders bei den Charakteren gezeigt - vielleicht erinnert ihr euch, in meiner Rezi zu Band 1 sagte ich, dass aus diesen zwei noch ganz viel rauszuholen sei - und meine Güte das hat ja sowas von hingehauen! So lernt man eine ganz neue Seite von Sophie kennen, man versteht sie einfach wirklich, aber das gleiche kann ich auch nur von Agatha behaupten! Man kann hier wirklich nicht sagen, wer einfach nur böse und wer gut ist, und genau das ist auch eine Kernaussage des Buches: Es gibt so viel zwischen Gut und Böse, das sich diese zwei Bereiche nicht einfach definieren lassen!
Aber auch sonst strotzt das Buch vor starken Charakteren, Tedros, als Beispiel, hat sehr viel mehr Tiefe bekommen und war nicht nur mehr der "schöne Prinz, den jeder will"!

Das ganze dann noch mit einer so fantastischen Welt und Idee zu paaren setzt dem ganzen noch eine Spitze auf! Mit jeder Seite lechzt man nach neuen Informationen, nach neuen Teilen dieser Welt, dieser Schule! Die Bücher sind auch gar nicht mit Harry Potter zu vergleichen - klar! Ein kleiner Harry Potter - Flair ist durch die Schule da, aber sonst bewegt sich das in eine ganz andere Richtung als Harry Potter! Aber auch in eine sehr gute!

Langweilig wird es dem Leser des Buches ganz bestimmt nicht! Denn das Buch beinhaltet wirklich viel Action und Spannung, gerade gegen Ende war es fast unmöglich das Buch wegzulegen! Das Ende raubt einem dann auch noch den letzten Atem, denn voraussehen konnte man das definitiv nicht!


Alles in allem Ich war so erleichert, dass ich  in diesem zweiten Band nicht wie üblich enttäuscht, sondern sogar eher noch begeisterter von dem Autor und der Reihe wurde! Chaimani nimmt den Leser mit auf eine rasante Fahrt durch einen märchenhafte Welt voller starker Charaktere, die sich einen fragen lassen, was genau eigentlich Gut und Böse ist! Ich kann es kaum erwarten - besonders nach dem Ende - wie es mit Sophie, Agatha und noch ein paar anderen Charakteren weitergeht, aber nach dieser Fortsetzung bin ich mir sicher: Ich werde bestimmt nicht enttäuscht werden, wenn auf der letzten Seite geschrieben sein wird: THE END. 




Ihr wollt mehr über mein Bewertungssystem erfahren? Klickt HIER!

Kommentare:

  1. O.K. für Freunde, der englischen Sprache.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und eine Freundin der englischen Sprache bin ich ja ;)
      Alles Liebe!

      Löschen
  2. Ich bin grade so froh, dass ich mir Teil 1 gekauft habe. Kurz nach meinem Kauf habe ich nur negative Bewertungen gesehen und war schon enttäuscht. Aber deine positive Stimmung lässt mich wieder zuversichtlicher sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was negative Bewertungen? :O Ich hab ja immer nur positive Stimmen gehört haha :D Aber gut, dass ich dir Hoffnung machen konnte ;) Wenn dir Märchen gefallen und Lust auf interessante Charaktere hast, gefällt es dir bestimmt ;)

      Löschen
  3. Ich hoffe wirklich, dass ich Band 2 auch besser finden werde, wie Band 1. In einem Anflug von Übermut hatte ich mir beide Bände gekauft, nur um dann festzustellen, dass ich leider mit den Charakteren nicht ganz so klarkomme. Die Welt ist zauberhaft, aber das Hin und Her zwischen Agatha und Sophie... Ich hoffe echt, dass vor allem der märchenhafte Teil mich in Band 2 mehr unterhalten wird.

    Freut mich aber, dass es dir noch so viel besser gefallen hat :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nein, war Band 1 nicht so deins? :/ Ich muss ja sagen, dass ich in Band 1 die Charaktere zwar gut fand, aber auch noch nicht ganz so toll! Hier hat mir das ein wenig besser gefallen ... aber das Hin und Her zwischen Agatha und Sophie bleibt aber schon ein Bestandteil der Geschichte :/
      Ich hoffe ganz dolle für dich, dass der zweite Band dir genauso gut gefällt wie mir! :))

      Löschen