Seiten

Samstag, 2. Februar 2013

| Neuzugänge | Von einem Tor des Vakuums

Hey da draußen :D

 

Und mal wieder (wie in letzter Zeit immer öfter, wie ich erschreckenderweise feststellen muss :O) gibt es ein paar Neuzugänge zu verzeichnen :) Eines habe ich für eine Leserunde bei LovelyBooks bekommen, worüber ich mich riesig freue, denn ich mag die Leserunden bei Lovelybooks, bei denen man sich sehr gut austauschen kann, wirklich gern.
Das andere habe ich bei einem Adventsgewinnspiel gewonnen und das ist nun auch mal angekommen ;)
Ab nächste Woche habe ich dann auch mal wieder eine Woche Ferien (was ja auch mal dringend nötig ist *SehrsehrböserBlickaufmeineLehrer*) und dann komme ich hoffentlich auch wieder zum Lesen, obwohl ich sagen muss, dass der Januar bei mir eigentlich ziemlich gut verlaufen ist, ich habe nämlich ganze 11 Bücher geschafft :D
 







Tamara sitzt im Zug nach Mannheim: Sie soll endlich mehr über ihre leibliche Mutter erfahren. Kurz dämmert sie ein und als sie die Augen wieder öffnet, steht der Zug und alle anderen Passagiere sind weg. Alissa war auf der kleinen Insel nur kurz eingenickt, aber als sie aufwacht, ist alles anders. Ihre Freunde sind spurlos verschwunden, die Vögel zwitschern nicht mehr. Und als sie 110 wählt, ist die Leitung tot. Tamara. Alissa. Leon. Hannes. Kora. Sie alle haben einen dunklen Fleck in ihrer Vergangenheit und erleben nun, was es heißt, allein zu sein. Denn am 17. August um 15.07 Uhr passiert das Undenkbare: Die Zeit bleibt stehen, und alle Menschen um sie herum sind plötzlich verschwunden. In diesem beängstigenden Vakuum finden die fünf Jugendlichen nach und nach heraus, dass sie auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden sind.

Kaufen? 


Das Buch habe ich wiegesagt für eine Leserunde bei LovelyBooks bekommen und bin deshalb auch gerade dabei es zu lesen. Bis jetzt gefällt es mir eigentlich ganz gut, auch wenn mir einiges nicht so zusagt, aber mehr erfahrt ihr ja dann in meiner Rezi. Das Cover mag vielleicht auf den ersten Blick unscheinbar wirken, aber es passt richtig gut zu der Geschichte.



Seit mehr als sechzehn Jahren ist Seyonne ein Sklave. Und diese Jahre der Erniedrigung und des Elends haben ihn fast alles vergessen lassen, was vorher war. Er erinnert sich kaum noch an die Magie, die er einst beherrscht hat, oder an sein Volk, für das er bereits tot ist. Doch als Aleksander, der Kronprinz des derzhischen Kaiserreichs, ihn als Schreibsklaven kauft, wird Seyonne mit einer Bedrohung aus seiner längst vergessenen Vergangenheit konfrontiert. Und ihm ist nichts geblieben, was ihm helfen könnte, sich und seinen neuen Herrn gegen das alte Übel zu beschützen, das nicht nur die Derzhi, sondern die ganze Welt bedroht …

Kaufen? 


Das Buch habe ich noch in der Weihnachtszeit bei dem Adventsgewinnspiel der lieben Gwyneth gewonnen und ich freue mich total auf das Buch! High Fantasy gegenüber bin ich immer sehr skeptisch, manchmal gefällt mir so etwas, aber manchmal ist es auch einfach nichts für mich. Ich hoffe bei diesem Buch mal ganz stark auf ersteres, denn die Geschichte hörrt sich doch ganz interessant an!

Kennt ihr die Bücher? Wie haben sie euch gefallen?

Alles Liebe,

 

Kommentare:

  1. Ich habe "Vakuum" gelesen, hat mir gut gefallen, war aber zwischenndurch etwas langweilig... Rezi findest du hier, nur falls es dich interessiert (;

    Das andere Buch wäre glaube ich nicht so meins... Ich mag aber allgemein Fantasy nicht so gerne (:

    Alles Liebe
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt gefällt mir das Buch ja auch ganz gut :)
      Ich bin eigentlich auch nicht der High-Fantasy-Leser, aber vielleicht ist es ja ganz gut ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  2. Hhuhu schöne Neuzugänge Ich^^
    Hiermit überreiche ich dir feierlich *fanfaren klänge* tadadada einen award =D
    ich hoffe du hast ihn nicht nicht bekommen *-*

    http://breathless-books.blogspot.de/2013/02/mein-erster-award-und-meine-erste.html
    aller liebsten grüße Anna :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heey!
      Awwww wie coool! Dankeschön, dass ist ja supernett von dir!! Am liebsten würde ich in dir ja zurückgeben, aber ...-.-
      Ich werde ihn mal in meinen nächsten Quasselpost einbauen!
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
    2. Ach gegen einen zweiten award hätte ich nichts einzuwenden :P nein quatsch mit soße :D
      Freu mich schon auf den post:*
      See you later alligator ^^

      Löschen
  3. Hallo Mara,

    nein, hier hast Du zwei Bücher an Land gezogen von denen ich keine Ahnung und noch nie etwas gesehen habe..schluck.

    Ist "Tor der Verwandlung" ein Jugendbuch? Also ich mag Fantasy.Und die Sache mit dem Vakuum kommt auch ganz interessant rüber.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin!
      Hihi, ist ja nicht schlimm, man muss ja nicht alle Bücher kennen, so entdeckt man immer wieder was neues!
      Ich bin mir ehrlich gesagt überhaupt nicht sicher, ob es ein Jugendbuch ist oder nicht o.O Aber das werde ich beim Lesen schnell herausfinden ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  4. Hallo Mara,

    nun, dann bitte lese weiter und berichte.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. huhu Mara :))

    Das Buch "Tor der Verwandlung" klingt ja mal gut und das Cover sieht toll aus. Glückwunsch zu deinem Gewinn :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nicht? Das Cover hat schon etwas ^^
      Dankeschön :)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  6. Hallo,
    Vakuum habe ich auch bei der Leserunde gewonnen. Den ersten Abschnitt habe ich noch nicht ganz gelesen, aber bis jetzt gefällt mir das Buch. :)
    Hoffentlich sind die Dinge die dich stören nicht zu gravierend, das wär ja sonst schade.

    lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lauri!
      Wie cool, dass du auch bei der Leserunde dabei bist! Der Anfang des Buches hat mir auch sehr gut gefallen, und auch jetzt (bin gerade ungefähr bei 200) ist es superspannend, auch wenn mich immer noch ein paar Kleinigkeiten stören!
      Ich hoffe, es gefällt dir auch!
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  7. Wie konntest du 11 Bücher schaffen? Uff, ich weiß gar nicht, ob ich mich Buchblogger bezeichnen kann. Mein Durchschnittswert ist um die 4 rum xD

    Hihi, ich habe auch Ferien! :) *wub*wub* Keine Schule, kein Streeeesss! :D

    Vakuum soll sehr gut sein, habe ich gehört! :) Nur scheints leider nicht meine Genre zu sein :O Aber Glückwunsch zum Gewinn und viel Spaß bei der Leserunde :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, es waren wirklich viele Bücher um die 200 Seiten dabei, insgesamt waren es auch nur 2500 Seiten oder so :) Aber mach dir da keinen Druck, lies einfach soviel wie du willst!
      Gott, ich habe diese Ferien so nötig xD Aber jetzt erst noch einmal eine Woche Schule -.-
      Eigentlich ist das auch nicht ganz mein Genre, aber der Klappentext hat sich so gut angehört, und da hab ich halt gedacht, ich bewerb mich einfach mal! Bis jetzt finde ich es auch ganz gut, ein paar Mängel gibt es schon :)
      Dankeschöön ;D
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  8. Ich habe einen TAG für dich: http://wortszenerie.blogspot.com/2013/02/tag-meine-meinung-in-8-punkten-zu.html

    Ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Neuzugängen! :)

    LG,
    Lyrica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uii dankeschön für den Tag!
      Hihi, werde ich haben ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  9. Haha, wie genial, ich habe meins auch von Lovelybooks :D

    AntwortenLöschen