Seiten

Donnerstag, 27. Juni 2013

Gedanken | R.I.P. Google Reader...- und jetzt?

Hallöchen meine Leser!
Heute möchte ich mich mal einem sehr aktuellen Thema widmen, denn wer es immer noch nicht mitbekommen hat: In genau 3 Tagen, am 1. Juli 2013, wird der Google Reader seine Pforten schließen. Höchste Zeit sich nach einer Alternative um zuschauen, oder? ;) Im Laufe des letzten und diesem Jahres haben sich schon ein paar Alternativen gesammelt. Ich möchte euch hiermit mal eine kleine Übersicht dazu geben und natürlich auch noch meinen Senf zu den einzelnen Websites dazu geben! ;)


1. Bloglovin

 

Pro/Contra


Pro

 

- schönes Design
- übersichtlich
- zeigt Posts in ähnlicher Weise wie der Google Reader wieder
- Importieren seiner Feeds vom Google Reader ist möglich 
- eine App ist vorhanden

Contra

 

- auf englisch
- keine Bilder der Leser 

Meine Meinung




Eigentlich ist Bloglovin die perfekte Alternative für den Google Reader. Übersichtlich, schön designt und auch sonst einfach top! Aber irgendwie bin ich immer noch nicht so ganz warm mit diesem Feed-Dienst geworden, was vielleicht auch daran liegt, dass ich zum einen diese "Mark as Read"-Sache nicht so gerne mag, aber auch vielleicht daran, dass ... hmm, mir fällt wirklich nichts ein, warum ich es nicht gerne mag ^^

Empfehlung: 95 %

2. Blog-Connect 

Pro/Contra


Pro

 

- vom Prinzip das gleiche wie der Google Reader
- kleine Bildchen der Leser
- Importieren seiner Feeds vom Google Reader ist möglich


Contra

 

- sehr eintöniges Design 
- aktualisiert ein wenig langsam 

Meine Meinung




Blog-Connect ist eine Alternative, die vor allem dadurch hervorsticht, dass sie dem Prinzip und der Art des Goolge Readers sehr nah ist. Leider kann das Design der Website überhaupt nicht überzeugen, denn dieses eintönige grau macht einen ja geradezu depressiv ^^

Empfehlung: 75 %

 

3. Feedly

 

Pro/Contra


Pro

 

- schönes Design
- übersichtlich
- bittet sehr attraktive Möglichkeiten wie den Magazin Look
- Importieren seiner Feeds vom Google Reader ist möglich 
- man kann sich das Design selbst aussuchen
- es gibt ein App

Contra

 

- ich konnte seit 4 Wochen nicht darauf zurückgreifen, das kann aber auch ein technischer Defekt gewesen sein ;)

Meine Meinung




Ihr wisst gar nicht wie ich mich gerade gefreut habe, als ich gemerkt habe, dass mein Feedly endlich funktioniert! Denn Feedly ist für mich ein der perfektesten Alternativen zum Google Reader, da es einfach ganz viele Pluspunkte hat, allen voran das Design und die Aufmachung, was mir persönlich sehr wichtig ist! Einziger Kritikpunkt: Ich konnnte es seit 4 Wochen nicht benutzen, aber da hoffen wir mal, dass das nicht nochmal passiert ;)


Empfehlung: 90 %

4. Yoleo

 

Pro/Contra


Pro

 

- vom Prinzip das gleiche wie der Google Reader
- Importieren seiner Feeds vom Google Reader ist möglich



Contra

- langweiliges Design
- Aufteilung bzw. Aufmachung der Seite
- nicht sehr viele Möglichkeiten beim Individualisieren
- aktualisiert ein wenig langsam 

Meine Meinung




Mal zur Abwechslung eine Alternative, die zwar durchaus vertretbar ist, aber vermutlich eher für die Leute, die nicht so sehr auf's Design achten, sondern sich eher einfach für den Nutzen dieses Dienstes verlassen wollen. Auch wenn Yoleo ein wenig langsam ist, ist es durchaus nutzbar!

Empfehlung: 55 %



5. The Old Reader

Pro/Contra


Pro

 

- vom Prinzip das gleiche wie der Google Reader
- Importieren seiner Feeds vom Google Reader ist möglich, ABER...



Contra

 

- ...um seine Feeds zu aktualisieren, muss man eine Datei anfertigen und ich weiß bis heute noch nicht wie das funktioniert ^^
- sehr eintöniges Design 
- aktualisiert ein wenig langsam 

Meine Meinung




Mal wieder vom Prinzip her eigentlich gar nicht so schlecht, durchaus sehr funktionsfähig und sehr nah am Google Reader dran, aber leider ist das Importieren von Blogs sehr schwer und auch das sehr eintönige Design ist eher nichts für mich.

Empfehlung: 50 %

 


6. Pulse 

Pro/Contra


Pro

 

- ähnlich wie Feedly aufgebaut, mit vielen Möglichkeiten die Feeds zu ordnen
- Importieren seiner Feeds vom Google Reader ist möglich
- ein wundertolles Design
- eine App ist vorhanden



Contra

 

- Man muss seine Feeds in Gruppen einteilen, in die nur eine bestimmte Anzahl reinpassen
- Ich weiß nicht wie man Feeds hinzufügen kann :(

Meine Meinung




Ich bin so verliebt in das Design von Pulse. Es ist so herrlich übersichtlich und auch als App wirklich toll! Man muss seine Feeds in Gruppen einteilen, was ich ein wenig merkwürdig finde, aber irgendwie wird das ganze dann auch übersichtlicher, aber ich habe es doch lieber alles in einem ;) Und ein großer Kritikpunkt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wie ich neue Feeds hinzufüge ^^

Empfehlung: 90 %



Es gibt aber natürlich auch noch ganz viele andere Dienste, die den Google Reader ersetzen können, das waren jetzt nur die, die ich euch mal vorstellen wollte ;) Hier ein paar Seiten, auf denen ihr noch mehr Alternativen findet: HIER und HIER
Ich selbst bin mir noch nicht ganz schlüssig, ob ich Feedly, Pulse oder doch Bloglovin' benutzen soll, tendiere aber eher zu Bloglovin ^^

Was meint ihr? Zu welchem Dienst werdet ihr wechseln?



Kommentare:

  1. Ich bin auch eher für Bloglovin.

    Alle andren Reader sagen mir nicht besonders zu

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich nur zustimmen, obwohl mich schon einige Reader ansprechen, aber Bloglovin finde ich da am besten ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  2. War mir gar nicht bewusst, dass es so viele Ausweichmöglichkeiten vorhanden sind - umso besser^^
    Werde auf jeden Fall bei Blog-Connect umsteigen/bleiben. Vielleicht kommt auch noch Bloglovin dazu.

    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch nicht gedacht, dass es so viele gibt! ;)
      Ich glaube die zwei sind so die Favoriten ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  3. Vielen Dank für diesen Post :) Mir war gar nicht bewusst, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt.

    Bin schon bei BlogConnect und Bloglovin, aber beide sagen mir noch nicht ganz zu... hab mich jetzt auch mal bei Feedly angemeldet, das Design ist wirklich schön :)

    Liebe Grüße
    Sibel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber bitte doch ;) Das mach ich doch gerne :D War mir auch echt gar nicht bewusst, bevor ich mich ein wenig schlau gemacht habe!
      Ich bin auch immer noch nicht ganz warm mit den Diensten, dazu hänge ich noch zu sehr am Reader ;) Ja das Design von Feedly ist ein Traum *-*
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  4. Ich bin bei Blog Connect angemeldet, Ja, das Desing ist wirklich nicht sooo toll. Vielen Dank für diesen Post und die Möglichkeiten.
    Lg, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht bessert sich bei Blog Connect das Design ja noch ein wenig ;D Aber sonst finde ich es auch echt in Ordnung!
      Hihi immer gerne ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  5. Ich habe ehrlich gesagt gar nicht mehr daran geglaubt, dass der Google Reader endgültig abgeschafft wird. Es geht ja schon seit langem die Nachricht herum, dass GFC abgeschafft werden soll, bis jetzt sah's aber nicht danach aus.

    Ich bin bei Blog-Connect und Bloglovin angemeldet, wobei ich Bloglovin eindeutig bevorzuge.

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss auch sagen, dass ich immer noch nicht richtig begreife, dass der jetzt wirklich weg sein soll, ich warte einfach mal bis zum 1. Juli ab und dann werden wir ja weitersehen ;)
      Bin auch bei beiden angemeldet, bevorzuge aber wie du auch Bloglovin, da finde ich das Design einfach besser ;)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  6. Ich wünschte ich würde nicht zu den Leuten gehören, die Gestern erst angefangen haben, sich wirklich ersthaft mit dem Thema zu beschäftigen :)
    Bis jetzt habe ich mir spontan Feedly, Blogconnect und Bloglovin eingerichtet, aber Feedly ist mir bis jetzt am sympathischsten, und, wie du schon sagst, nicht so deprimierend wie Blogconnect xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha davon bin ich ehrlich gesagt auch eine ^^
      Oh ja bei Feedly ist das Design einfach viel schöner <3
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  7. Hallo Mara,

    nun kläre mich doch in dieser Beziehung mal auf!. Was sind denn, dass alles für Seiten und wer braucht die so.

    Du weißt , ich bin nur eine normale, einfache Leserin ohne Blog usw.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin!

      Das ist so: Ich denke mal du bist nicht bei Blogger angemeldet, oder? Jedenfalls nutzen die Blogger-Nutzer den Google Reader und können dort ihre Feeds durchsehen. Jetzt ist es so, dass der Reader eingestellt wird und diese Seiten sind andere Feed-Dienste, bei denen man Blogs folgen kann und die Posts lesen kann ;)
      Ich hoffe, du hast mich verstehen können ;)

      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  8. Ich selbst bin ja nicht bei Blogspot, deswegen kannst du mir das vielleicht erklären: ich dachte, die ganzen Blogspot Leser können direkt intern den Blogs folgen, die sie mögen? Habe das immer dafür verantwortlich gemacht, dass Blogspotleser so selten auf Nicht-Blogspot-Blogs kommentieren. Und ist GFC an den Google Reader gekoppelt? Mal lese ich ja, mal lese ich nein, bin verwirrt XD

    Ich persönlich benutze "schon immer" (also seit ich RSS Feeds abonniere) Feedly und bin damit sehr zufrieden. Mit Blog-Connect und Bloglovin konnte ich mich nicht wirklich anfreunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja!
      Hmm also die Blogger-Nutzer können durch das "Blogger-Dashboard" ihren Blogs folgen. Ob dieser nach dem Absetzen vom Google Reader noch da ist weiß ich leider nicht ^^ und ich meine, dass GFC an den Google Reader gekoppelt ist, also auch verschwindet ^^ So habe ich das jedenfalls verstanden xD ist aber echt alles kompliziert ^^
      Feedly finde ich auch echt toll, vor allem vom Design!
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  9. Ich finde Blog-Connect auch wirklich in Ordung ;)
    Finde ich auch total doof :((
    Alles Liebe,
    Mara

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mara,

    ganz richtig, ich bin "nur" eine ganz normale Leserin ohne eigenen Blog oder ähnliches. Danke für die Erklärung.

    Also ein extra Dienst für Blogger und somit eine Art Nachrichtenbörse für die Bloggerwelt.

    Sehe ich das so richtig?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      kein Problem, mache ich doch gerne ;) Genau, so etwas in der Art :D
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  11. Schöne Übersicht ;) Ich habe ja schon vor einer Weile zu feedly gewechselt und bin damit extrem glücklich xD Das Design ist echt schön (besonders auch die App^^), außerdem sehr übersichtlich und vom Google Reader wurde einfach alles übernommen. Außerdem ist es auch ziemlich einfach, neue Feeds hinzuzufügen xD

    Alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Fiiiilospeare xD Ich mag feedly auch echt gerne, denn das Design ist soo schön :D Bei mir ging es ja wiegesagt ne weile nicht, ich bin froh, dass es jetzt wieder da ist :D
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  12. Servus Marsi,

    Ich glaube ja ehrlich gesagt immer noch nicht daran dass GFC geht, war ja immer nur vom Reader die Rede xD Wär schade, denn *achtung Oberflächlichkeit* da folgen mit Abstand die meisten Leute meinem Blog. Ich bin ja schon vor Ewigkeiten auf Bloglovin umgestiegen und i'm so in love with it. Ich lieb es wirklich sooo.

    Jedenfalls schöne Übersicht (ich liebe das Accordion von CPL!), waren sogar ein paar Anbieter dabei die ich noch nicht kannte! BL und feedly finde ich am vielversprechendsten.

    Alles Liebe,
    Sandra
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüezi Sandy :D

      Ach wie das jetzt alles dann auch wirklich sein wird ist ja auch echt die Frage ^^ Ich bin mir da auch nicht so sicher, fände es aber total schade :D Haha keine Sorge, du bist nicht oberflächlich da geht's mir genauso xD Ich empfinde immer mehr Sympathie für Bloglovin, am anfang kam ich ja gar nicht klar ^^

      Dankee ;) Ich liebe das Accordion auch *-* Auch wenn mein Blogger total gespinnt hat, deswegen sind da auch verschiedene Schriften und so, das ging einfach nicht weg -.-

      Alles Liebe,
      Mara <3

      Löschen