Seiten

Donnerstag, 31. Januar 2013

| Rezi | Die Sumpflochsaga 1-4 von Halo Summer



Kaufen?

Was passiert, wenn drei Mädchen wie du und ich in eine Welt versetzt werden, in der es Halbvampire, Krötenlehrer und magische Unterrichtsfächer gibt? Es kommt, wie es kommen muss: Früher oder später landen sie in der Festung Sumpfloch, einer Schule für unbegabte, arme, gefährliche oder anderweitig verlorene Kinder. Das Leben an dieser Schule ist abenteuerlich genug, doch es kommt noch schlimmer. Die böse Cruda, die die Kinder einst aus unserer Welt entführte, ist den Mädchen auf der Spur. Und dann sind da noch ein paar Jungs mit dunklen Geheimnissen, in die sich normale Mädchen gerne verlieben … (von Band 1)

Warum genau ich mir diese Bücher gekauft habe, weiß ich gar nicht mehr, es ist schon etwas ein Jahr her seit ich es mir runtergeladen habe. Würde ich mir heute das Buch auf Amazon anschauen, würde ich es mir vermutlich nicht mehr kaufen - was ein großer Fehler wäre! Denn dieses unscheinbare Buch bzw. Reihe hat es in sich und konnte mich wider Erwarten begeistern!


Als ich das Buch begann zu lesen, dachte ich, ich hätte es mit einem Kinderbuch zu tun, denn schließlich geht es um 5 junge Mädchen, die ungefähr 12 Jahre alt sind. Aber im Laufe des Buches - nein, der ganzen Reihe, besonders im 4 Band, in dem es etwas brutaler wird und etwas mehr Gewalt zutage tritt, wird klar, dass dies nicht der Fall ist. Ich würde die Bücher ab einem Alter von14 Jahren empfehlen - quasi als Jugendbücher.

Schon am Anfang wird klar, dass diese Bücher unglaublich fantasievoll sind, besonders die Welt Amuylett ist einfach nur toll! Es gibt wunderbare Wesen und Dinge, die nur vor Kreativität strotzen. Die Autorin hat wirklich etwas tolles geschaffen, das mich vollkommen in seinen Bann gezogen hat! Auch die Schule Sumpfloch, die einem ja eigentlich nicht sehr gefallen sollte -  Am Sumpf, für arme, unbegabte Kinder, nicht sehr gemütlich...doch Halo Summer hat es geschafft, dass ich mich in den Hallen von Sumpfloch und im Hungersaal oder auch im Zimmer 773 der 5 Freundinnen sehr schnell wohlgefühlt habe. Auch hier hat die Autorin eine sehr schöne Idee, so sind die Zimmer mit geraden Zimmernummern sehr gemütlich, während die mit den ungeraden Nummern die schlimmsten und die dunkelsten sind!
Möglicherweise könnte man denken, dass diese Bücher ein Harry-Potter-Abklatsch sind, aber außer der Tatsache, dass sie in einem Internat spielen und beide einen Verbotenen/Bösen Wald haben, sind die Geschichten komplett unterschiedlich!
Auch typisch für diese Welt sind besondere Wesen, so gibt es z.B. Tiermenschen, die mit Tieren verwandt sind und dementsprechend auch Ähnlichkeit mit der jeweiligen Tierart haben oder auch (welche ich besonders toll fand) die Crudas, die eine Art böse Hexen sind, denn sie haben eine große Macht, können sie aber nur zum schlechten verwenden!
Band auf Band erfährt man immer mehr über Amuylett, über die Magikalie (=Magie) und tolle Wesen! Ich kann mich nur wiederholen, aber ich habe wirklich selten solch eine fantasievolle Geschichte gelesen, die mich so begeistern konnte!

Ein Aspekt, welcher sicherlich dazu beigetragen hat, dass mir die Geschichte so gut gefiel sind die Charaktere - und von denen gibt es wirklich viele!
Da wären zum einen die 3 Erdenkinder Lisandra, Thuna (bin ich die einzige, die bei dem Namen immer an Thunfisch denken muss ^^) und Maria. Alle haben sehr unterschiedliche Charaktere von sehr verträumt und zurückhaltend (Maria) oder sehr mutig (Lisandra). Noch dazu kommen Scarlett und Berry, zwei weitere interessante Charaktere, von denen besonders Scarlett eine tolle Geschichte hat, da ich aber nicht spoilern will, sage ich lieber nichts dazu ;)
Im ersten Band waren mir die 5 Hauptcharaktere im ersten Moment etwas zu viel, es wäre möglicherweise besser gewesen sich auf eine oder zwei Personen zu fixieren, doch genau das hat mir in den folgenden Bänden immer besser gefallen!
Ein wirklich riesengroßer Plusaspekt an dem Buch sind auch die zahlreichen Nebencharaktere wie zum Beispiel der Halbvampir Viego Vandalez, ein richtig grummeliger, aber total sympathischer Charakter! In jedem Band werden neue Charaktere hinzugefügt und alte werden immer mehr erweitern, man erfährt viele neue Sachen über sie! Genau das macht diese Geschichte auch aus, finde ich: Sie entwickelt sich - oder besser gesagt: Die Charaktere entwickeln sich so glaubhaft und toll weiter, dass man sie einfach mögen muss!
Ein Favorit von mir war definitiv Rackinè, ein von Maria zum Leben erweckter Stoffhase, der sehr eigenwillig ist und sozusagen in seiner Pubertät steckt, was die Autorin sehr amüsant umsetzt. Oder auch Grohann, der Steinbockmann! Ein richtig sympathischer, aber auch sehr geheimnisvoller Charakter ist Halo Summer hier gelungen! Und mein absoluter Liebling im 4 Band war Haul *-* Haul ist ein Gespenst und .... richtig toll! Halo Summer hat einfach ein Händchen für ihre Charaktere!

Sehr bemerkenswert fand ich, dass in den Büchern keine bis kaum Grammatikfehler vorkamen, was bei Kindle Büchern eigentlich normal ist!
Der Schreibstil der Autorin ist wie die Welt Amuylett - Einfach Fantastisch! Der Schreibstil ist sehr umschreibend, aber auch nicht zu sehr, so dass er flüssig zu lesen ist und einfach sehr fantasievoll!



Würde ich die Handlung beschreiben, würde ich sagen: Das sind Bücher um Freundschaft, Verrat, aber auch Liebe und das Schicksal einer Welt! Und ich weiß wirklich nicht genau warum, aber dieses Buch konnte mich so fesseln, wie schon lange kein anderes mehr! Vielleicht lag es an den tollen Charakteren, der fantastischen Welt oder dem genialen Schreibstil - ich weiß es nicht! Aber eines weiß ich: Ihr solltet diese Bücher nicht verpassen, denn sie sind Gold wert! Ich kann es kaum erwarten, den Fortsetzungsband zu lesen!


5 fantasievolle Wölkchen + den "Auf Wolke 7" Stempel


Kommentare:

  1. Uh, diese Abteilungen bei "Inhalt" und "Eigene Meinung" finde ich schick! :)

    Das hört sich übrigens verdammt gut an! *-* Der Inhalt allein ist ja richtig interessant. Charakterstarke Geschichten sind die besten. Danke für die Empfehlung, wäre sonst nie auf das Buch gekommen ! o.o Kommt mal auf die WuLi. Danke Mara, du machst mich ärmer D: Ich habe gerade erst eine Menge Geld verschleudert xD Ach Menno.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww, dankeschön! Freut mich, dass es dir gefällt ;)
      Ich bin auch richtig froh, dass ich zu diesem Buch gelangt bin - es ist sooo genial!
      Haha, dich mach ich doch gerne arm *muhahaha* Keine Sorge, sobald ich bei dir auf dem Blog vorbeischaue ist meine Wunschliste auch immer um 1-2 Punkte länger, das ist der Preis des Bloggens (epischer Satz :D)
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  2. Ja genau, leer - das ist das richtige Wort dafür!
    Ich hoffe auch! :)

    Liebe Grüße,
    Sunny

    AntwortenLöschen
  3. Hhuhu =D
    oh Gott die Bücher wären mir ohne deine rezi garnicht eingefallen ^^
    Am Anfang hab ich erstmal gestuzt "HALLO" das Buch kostet nur 89 cent ?!
    Jetzt weiß ich das es für dein kindle war, ist das aber nicht trotzdem etwas günstig??( nur mal so zur feststellung :D)
    Mara ich bin wieder hin und weg von deiner rezi ... es macht wirklich Spaß sie zu lesen :*
    *Holla die waldfee* so das musste mal raus ^_^
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hii Anna :D
      Ja, die Bücher sind aber auch ziemlich unbekannt - zu Unrecht!
      Haha, 0,89€ ist für Bücher, die von den Autoren aufgelegt werden, also keinen Verlag haben (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll ^^) eigentlich recht günstig, 2,99€ ist da schon normaler :)
      KAAAUUUUFFF ES DIIIR! :DD
      Mannomann, da werd ich voll rot ^^ Du bist sooo neett :**
      Ahaha, Holla, die Waldfee, das habe ich auch gerade gedacht :D
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen
  4. Auch ich bin ein Fan von der Welt rund um Amuylett und Sumpfloch.

    Muss allerdings sagen die Bücher haben mich mit ihrem Äusseren gleich neugierig gemacht. Habe mir alle 4 gleich runtergeladen und kurz vor Weihnachten angefangen in die Welt einzutauchen.

    Es ist eine deutliche Steigerung von Buch zu Buch zu spüren und auch mich haben der Schreibstil, die Charaktäre und vor allem die Fantasie-Welt in ihren Bann gezogen. Ich bin ein sogenannter Viel-Leser..eine richtige keine Leseratte. *gg*

    Ich sehe da wirklich grosses Talent und noch viel Potential und freue mich schon sehr auf den fünften Teil. Kanns sozusagen nicht erwarten.

    Am letzten Buch hat mich das Ende übrigens total überzeugt. Werde hier aber auf keinen Fall was erraten. Nur soviel...ich fand es überaus fesselnd und sehr berührend...das noch zu einem Charakter (der übrigens einer der jenigen war die mich sehr fasziniert haben...aber es gibt noch unzählige mehr...)mehr geschrieben wurde. Das Ende war wirklich für mich einmalig...und ich würde diese Bücher im Leben nicht mit anderen vergleichen. Das haben sie auf keinen Fall verdient.

    AntwortenLöschen
  5. Entschuldigung für die Schreibfehler...die doofe neue Tastatur ist dran Schuld. *gg* Wurde leider von Tochter gezwungen damit zu schreiben. *hilfe*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Welt, die Halo Summer erfunden hat, einfach!
      Ich weiß überhaupt nicht mehr, wann ich mir die Bücher geholt habe, das ist schon echt lange her ^^ Aber sie sind vom Äußerlichen doch eigentlich sehr ansprechend :D
      Oh ja, diese Steigerung habe ich auch gespürt - es war richtig toll! Ich hoffe, dass die Autorin das halten kann, denn ich freue mich schon tierisch auf Band 5!
      Für mich sind diese Bücher auch einzigartig, auch wenn ich das am Anfang echt nicht gedacht hätte - und doch haben sie mich total begeistern können!
      Alles Liebe,
      Mara
      PS: Da waren doch gar nicht viele Schreibfehler drinnen :D

      Löschen
  6. Hallo!!!

    Ich lese wirklich sehr viel und vor allem Fantasy..ich muss auch wirklich sagen das nicht viele so ein Talent haben. Mir geht es um das Fesseln..ein Buch muss so toll sein, dass man es nicht mehr aus der Hand legen mag.

    Ich freue mich unheimlich auf das nächste Werk!!! Ich muss schon sagen...wie sie es so schafft Bilder vor deinen Augen entstehen zu lassen. Grosses Kompliment an Halo Summer!!!!

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Halo Summer hat wirklich eine tolle Geschichte erfunden!
      Ich bin auch schon sooo gespannt! Warum muss das aber auch noch so lange dauern -.-
      Alles Liebe,
      Mara

      Löschen